Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Nov
01

Reisebericht Buenos Aires

Von SEB am 1. November 2010 veröffentlicht

Unser Reisebericht Buenos Aires beginnt, wie so viele Reiseberichte, mit den groben Randdaten zum Reiseziel. Buenos Aires ist die Hauptstadt von Argentinien und eine sogenannte Primatstadt. Das heißt sie ist in allen Belangen Zentrum des Landes, sowohl kulturell, wirtschaftlich und auch administrativ gesehen. Das Stadtgebiet hat 2,7 Millionen Einwohner, im gesamten Einzugsgebiet, das auch Gran Buenos Aires genannt wird, leben jedoch mit 13 Millionen so viele Menschen, wie in kaum einem anderen Ballungszentrum Südamerikas.

Eigentlich fühlt man sich in Buenos Aires jedoch gar nicht wie in Südamerika, denn die Stadt mutet oft recht europäisch an. Das kommt durch die vielen europäischen Einflüsse durch Immigranten aus Deutschland, Italien oder Frankreich. Und obwohl die argentinische Metropole so riesig und urban ist, ist es dennoch möglich, ruhige und entspannende Plätzchen an einem der meist bevölkerten Orte des Kontinents zu finden.

Doch unser Reisebericht Buenos Aires zeigt nicht nur, dass die Stadt reich an Bewohnern ist, sondern auch an echten Sehenswürdigkeiten. Es gibt Kirchen, Burgen und Schlösser und weitere großartige Bauwerke wie Theater, Museen, Denkmäler, Straßen und Plätze, die in keinem Reisebericht Buenos Aires fehlen sollten.

Viele der alten kolonialen Gebäude sind wunderbar anzuschauen und überall in der pulsierenden Stadt angesiedelt. So sollte sich jeder Buenos Aires Tourist zum Beispiel die Plaza de Mayo anschauen – einer der wichtigsten Orte in Buenos Aires, direkt vor dem Casa de Gobierno, dem rosafarbenen Regierungsgebäude im faszinierenden Kolonialstil.

Nicht nur architektonisch, sondern auch kulinarisch ist Buenos Aires eine Reise wert! Neben dem weltberühmten argentinischen Rindfleisch, das hier natürlich auf Grund fehlender Exportkosten relativ günstig ist, kann man in Argentinien die landestypischen Empanadas genießen, alles, was Flora und Faune hergeben frisch auf den Tisch bekommen und dabei nicht zu viel bezahlen!

Diese Seite bookmarken:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb
  • Google Bookmarks
  • seekXL
  • TwitThis
  • Webnews
  1. How to choose schrieb,

    I visited lately your website and have been reading along all the recent posts. I thought I would leave my initial comment. Keep writing, because your posts are impressive!

Kommentar schreiben