Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Jul
04

Die olympischen Sommerspiele 2012 in London

Von admin am 4. Juli 2012 veröffentlicht

Vom 27.07- bis zum 12.08.2012 finden die olympischen Sommerspiele statt. Der Austragungsort der olympischen Spiele ist London. Auch an kleineren Orten, wie z.B. Lee Valley, befinden sich teilweise Wettkampfstätten. Der Olympia Wettkampf umfasst eine riesige Anzahl an Sportarten, in denen sich die Wettkämpfer miteinander messen.

Logo der Olympischen Spiele 2012 in London

(CC BY 2.0) mysistersabarista via Flickr.com

Der Austragungsort London
Die mit 9.294.800 Einwohnern belebte Stadt London

setzte sich gegen neun andere Städte durch und wurde bereits 2005 zum offiziellen Austragungsort 2012 gekürt. Nun können die Zuschauer bereits am 27.07.2012 anreisen, um den Sport zu sehen.

Nachdem die Stadt als Austragungsort gewählt wurde, begann Großbritannien direkt mit der Vorbereitung und Ausbau der Stadt. Es folgte ein Bau/Ausbau von Wettkampfstätten sowie Verkehrsnetzen. Ein wichtiger Punkt war der Ausbau des Personennahverkehrs, wodurch neue und verlängerte Verkehrslinien entstanden. Des Weiteren wurden Shuttlezüge mit der Bezeichnung “Olympic Javelin ” eingeführt. Im Zeitraum der olympischen Spiele werden 4000 zusätzliche Zugverbindungen sowie längere Züge angeboten. Alle Wettkampfstätten werden durch Schienenverkehrsmittel erreichbar sein. Auch eine Gondelbahn ist vorhanden.
Des Weiteren bietet die Stadt zusätzliche Parkplätze und Unterkünfte. Die Sicherheit in der Stadt soll durch Soldaten und Polizisten gewährleistet werden. Mit rund 40.000 Sicherheitskräften und etlichen Militärfahrzeugen ist die Stadt bestens gesichert.

Das Verwaltungsgebiet der Stadt ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Es gibt die olympische Zone, Flusszone und zentrale Zone. In der olympischen Zone (Stratford) wurde unter anderem der “Olympiapark” gebaut. Dort finden Wettkämpfe in Sportarten wie Wassersport, Leichtathletik, Feldhockey, Basketball oder Handball statt. Die Flusszone (Osten der Stadt) besitzt vier Anlagen und ist für Sportarten wie Kampfsport, Kraftsport, Turnen, Pferdesport oder Sportschießen geschaffen. In der zentralen Zone (alle übrigen Anlagen im Verwaltungsgebiet) finden Wettkämpfe in Sportarten wie Tennis, Volleyball, Fußball, Bogenschießen, Badminton oder Marathonläufen statt. Natürlich sind das nur einige Beispiele. Die vorhanden Zuschauerplätze variieren zwischen 3.000 – und 80.000 Plätzen.

Weitere Austragungsorte
Auch in anderen umliegenden Städten finden einige Wettkämpfe statt.
In Dorney Lake (künstlicher See) bei Windsor (Berkshire) finden Wettkämpfe im Rudern und Kanurennsport statt.
Die Mountainbike-Rennen finden in der Hadleigh Farm bei Southend-on-Sea statt.
Lee Valley White Water Centre bei Waltham Cross bietet den Kanuslalom an.
Auch der Segelsport wird in einem anderen Ort ausgeführt, nämlich in Weymouth and Portland National Sailing Academy bei Weymouth.
Dazu lässt sich sagen, dass die Vorrunden des Fußballturniers in verschiedenen Orten von Großbritannien stattfinden. Diese können z.B. in Manchester, Coventry oder anderen Orten repräsentiert werden.

Diese Seite bookmarken:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb
  • Google Bookmarks
  • seekXL
  • TwitThis
  • Webnews

Kommentar schreiben