Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Jul
11

Endlich erholt aus dem Urlaub heimkehren

Von admin am 11. Juli 2012 veröffentlicht

Urlaub bedeutet abschalten und erholen vom Alltagsstress und die Sorgen hinter sich lassen. Doch leider kommt bei vielen Urlaubern die Erholung im Urlaub zu kurz. Lange Anfahrtswege zum Urlaubsort, schlechte Hotels und ein viel zu vollgepacktes Urlaubsprogramm führen dazu, dass sich Körper und Geist auch im Urlaub nicht erholen können. Damit dies jedoch gemacht werden kann, ist es sinnvoll einen Urlaub zu machen mit Wellness. Viele Hotels bieten hierfür tolle Angebote an, sodass sich ein Wellnessurlaub jeder leisten kann und Erholung garantiert ist.

 

(CC BY 2.0) von VillaEarlySunset via flickr.com

Wellnessangebote versüßen den Urlaub

Es muss nicht immer sofort ein kompletter Wellnessurlaub sein, um erholt aus dem Urlaub zurückzukommen. Wer einen Strandurlaub, Aktivurlaub oder Kultururlaub macht, sollte sich und seinem Körper mindestens einen Tag lang Ruhe gönnen und einen Wellnesstag einlegen. In vielen Hotels werden Angebote über Massagen, Kosmetikbehandlungen oder Entspannungsprogramme angeboten, sodass die Seele für einen Tag gebaumelt werden lassen kann. Diese Angebote sollten übrigens nicht nur von Frauen genutzt werden, besonders Männer neigen oftmals dazu überspannt zu sein und kurz vor einem Burn out zu stehen, sodass etwas Wellness im Urlaub Männern besonders gut tut.

Auch das richtige Angebot achten

Damit im Urlaub Wellness gemacht werden kann, sollte bereits bei der Urlaubsbuchung darauf geachtet werden, dass gewisse Wellnessangebote im Hotel angeboten werden. Auch wenn nicht immer ein professionelles Wellnesscenter im Hotel vorhanden ist, so sollte darauf geachtet werden, dass ein Hallenbad vorhanden ist, sowie eine Kosmetikerin und eine Masseurin ihre Dienste anbieten. Bereits mit diesen kleinen Wellnessanwendungen wird der Urlaub zur Erholung pur.

Auch nach dem Urlaub noch etwas für die Erholung tun

Wer nach dem Urlaub sofort wieder in den Arbeitsalltag stürzt, der wird den Erholungseffekt vom Urlaub schnell vergessen haben. Deshalb sollte jeder Erholte sich etwas Zeit lassen und nicht sofort wieder in den Arbeitsalltag stürzten. Nach der Rückreise aus dem Urlaub noch ein paar Tage zu Hause zu verbringen sorgt dafür, dass der Erholungseffekt noch größer ist. Und wer anschließend die Urlaubsbilder regelmäßig anschaut, wird auch noch lange vom Urlaub zehren können. Übrigens: Es muss nicht immer ein wochenlanger Urlaub sein, um sich entspannen zu können. Wer sich und seinem Partner einmal im Monat eine Auszeit gibt und einen entspannten Tag mit Wellness verbringt, der wird auf Dauer entspannter und leistungsfähiger sein.

Diese Seite bookmarken:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb
  • Google Bookmarks
  • seekXL
  • TwitThis
  • Webnews

Kommentar schreiben