Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Archiv für die ‘Allgemein’ Kategorie

Aug
27

Reiseland Kroatien – Das neue Mallorca

Von admin veröffentlicht

(CC BY 2.0) by eGuide Travel via flickr.com

Kroatien liegt im Trend, nicht nur bei Deutschen Urlaubern. Warum eigentlich? Kurze Anreisedauer, hoher Sport- und Freizeitwert, super Wasserqualität, für Familien, Singles und Paare gleichermaßen geeignet, Hotels aller Kategorien und nicht zuletzt eine gute heimische Küche. Gleiches gilt auch für Mallorca. Und: War das schon alles? Weit gefehlt: Verträumte Buchten, malerische Orte, glasklares Wasser, eine atemberaubende Natur, freundliche Menschen und ein insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis machen die kroatischen Urlaubsorte, nicht nur am Meer, sondern auch im Landesinneren, zu einem echten Erlebnis.

Spaß und Action, kein Ballermann

Ist und war Mallorca berüchtigt für die ausschweifenden Partys am Ballermann so ist das eine Seite der Medaille. Die andere verbirgt traumhafte, ruhige Strände im Norden und Osten der Insel, bezaubernde Orte im Landesinnern oder mondäne Locations im Westen bei Port Andraitx. Ähnlich verhält es sich in Kroatien. Nur: Von Ballermann-Zuständen ist der Urlaubsaufsteiger noch entfernt und Massentourismus sucht man in Kroatien vergebens. Aber auf Spaß und Action, Luxus und Natur pur, den Mix aus Erholung, Shopping und Genuss, Trendsportarten, Angeln oder ruhigen Strandurlaub braucht man in Kroatien nicht zu verzichten. Fast kein europäisches Land ist reicher an Vielfalt, Schönheit, Kultur und Natur! Jeder Geschmack und jeder Anspruch findet ein passendes Angebot.

Vielfalt ohne Grenzen

Allein die zahlreichen Liebhaber der Karl May Bücher fühlen sich versetzt in Winnetous Welt, wenn sie den einen der anderen Naturschutzpark bereisen. Kulturinteressierte finden auf mehr als 1.000 Inseln Reste der bewegenden Vergangenheit Kroatiens und erleben den Reisehöhepunkt beim Besuch Dubrovniks, das zu den Schätzen der UNESCO zählt. Wassersportler kommen voll auf ihre Kosten, wenn sie in das tiefblaue, glasklare Meer eintauchen, um die Unterwasserwelt zu erkunden oder von Insel zu Insel segeln auf der Suche nach den Traumbuchten. Wer ein gemäßigteres Klima bevorzugt, wandert oder klettert in den Bergen des Landesinneren, findet Abkühlung beim Rafting oder stählt seine Muskeln beim Biken. Und auf gestresste Zeitgenossen, die ihren Urlaub zum Relaxen benötigen, wartet Erholung bei Wellness oder Faulenzen am Strand.

Nov
20

Kuschelwochenende als zwischenzeitliche Alternative zu den Flitterwochen

Von admin veröffentlicht

An einer Hochzeit gibt es viele schöne Aspekte. Etwa der erste Tanz der frisch-vermählten Eheleuteam Abend. Die Freudentränen der Mutter wenn sie sieht wie glücklich ihre Tochter bei der Vermählung ist. Oder das Wiedersehen mit alten

(CC BY 2.0) by John Loo – flickr.com

Bekannten die man zur eigenen Hochzeit eingeladen hat. All diese Situationen und Momente sind etwas Besonderes in deren Genuss man kommt, wenn man sich dazu entschließt zu heiraten. Neben der Tatsache den Bund fürs Leben geschlossen zu haben, ist für viele junge Menschen die sich für eine Hochzeit entschieden haben auch ein weiterer Aspekt sehr erfreulich: die gemeinsamen Flitterwochen. Viel zu oft kommt es jedoch heutzutage vor, dass man unmittelbar nach der Hochzeit nicht zwei oder drei Wochen Urlaub bekommt und so die Flitterwochen verschoben werden müssen. In dieser Situation bietet sich eine Alternative perfekt an: ein Kuschelwochenende in einem romantischen Hotel für die frisch-vermählten Eheleute.

Bei einem Kuschelwochenende handelt es sich im Prinzip um nicht mehr als ein Wochenende in einem Hotel, in dem sich alles um Romantik und Liebe dreht. Entsprechend dieser beider Themen sind die jeweiligen Hotels die ein Kuschelwochenende anbieten auch ausgestattet. Neben einem großen Wellnessbereich, in dem man spezielle Anwendungen und Services für Paare in Anspruch nehmen kann, warten auf die Gäste auch besonders sinnlich und romantisch eingerichtete Zimmer und Suiten. Am Abend kommt man im Rahmen eines Wochenendes bei dem sich alles um Romantik und Liebe dreht täglich in den Genuss eines Candle-Light-Dinners. Anschließend bietet sich die Möglichkeit am Kamin die Fotos der gemeinsamen Hochzeit erstmals zu sichten und sich daran zu erfreuen.

Jul
04

Die olympischen Sommerspiele 2012 in London

Von admin veröffentlicht

Vom 27.07- bis zum 12.08.2012 finden die olympischen Sommerspiele statt. Der Austragungsort der olympischen Spiele ist London. Auch an kleineren Orten, wie z.B. Lee Valley, befinden sich teilweise Wettkampfstätten. Der Olympia Wettkampf umfasst eine riesige Anzahl an Sportarten, in denen sich die Wettkämpfer miteinander messen.

Logo der Olympischen Spiele 2012 in London

(CC BY 2.0) mysistersabarista via Flickr.com

Der Austragungsort London
Die mit 9.294.800 Einwohnern belebte Stadt London

setzte sich gegen neun andere Städte durch und wurde bereits 2005 zum offiziellen Austragungsort 2012 gekürt. Nun können die Zuschauer bereits am 27.07.2012 anreisen, um den Sport zu sehen.

Nachdem die Stadt als Austragungsort gewählt wurde, begann Großbritannien direkt mit der Vorbereitung und Ausbau der Stadt. Es folgte ein Bau/Ausbau von Wettkampfstätten sowie Verkehrsnetzen. Ein wichtiger Punkt war der Ausbau des Personennahverkehrs, wodurch neue und verlängerte Verkehrslinien entstanden. Des Weiteren wurden Shuttlezüge mit der Bezeichnung “Olympic Javelin ” eingeführt. Im Zeitraum der olympischen Spiele werden 4000 zusätzliche Zugverbindungen sowie längere Züge angeboten. Alle Wettkampfstätten werden durch Schienenverkehrsmittel erreichbar sein. Auch eine Gondelbahn ist vorhanden.
Des Weiteren bietet die Stadt zusätzliche Parkplätze und Unterkünfte. Die Sicherheit in der Stadt soll durch Soldaten und Polizisten gewährleistet werden. Mit rund 40.000 Sicherheitskräften und etlichen Militärfahrzeugen ist die Stadt bestens gesichert.

Das Verwaltungsgebiet der Stadt ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Es gibt die olympische Zone, Flusszone und zentrale Zone. In der olympischen Zone (Stratford) wurde unter anderem der “Olympiapark” gebaut. Dort finden Wettkämpfe in Sportarten wie Wassersport, Leichtathletik, Feldhockey, Basketball oder Handball statt. Die Flusszone (Osten der Stadt) besitzt vier Anlagen und ist für Sportarten wie Kampfsport, Kraftsport, Turnen, Pferdesport oder Sportschießen geschaffen. In der zentralen Zone (alle übrigen Anlagen im Verwaltungsgebiet) finden Wettkämpfe in Sportarten wie Tennis, Volleyball, Fußball, Bogenschießen, Badminton oder Marathonläufen statt. Natürlich sind das nur einige Beispiele. Die vorhanden Zuschauerplätze variieren zwischen 3.000 – und 80.000 Plätzen.

Weitere Austragungsorte
Auch in anderen umliegenden Städten finden einige Wettkämpfe statt.
In Dorney Lake (künstlicher See) bei Windsor (Berkshire) finden Wettkämpfe im Rudern und Kanurennsport statt.
Die Mountainbike-Rennen finden in der Hadleigh Farm bei Southend-on-Sea statt.
Lee Valley White Water Centre bei Waltham Cross bietet den Kanuslalom an.
Auch der Segelsport wird in einem anderen Ort ausgeführt, nämlich in Weymouth and Portland National Sailing Academy bei Weymouth.
Dazu lässt sich sagen, dass die Vorrunden des Fußballturniers in verschiedenen Orten von Großbritannien stattfinden. Diese können z.B. in Manchester, Coventry oder anderen Orten repräsentiert werden.