Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Archiv für die ‘Kreuzfahrten’ Kategorie

Mai
24

Mit der AIDA unterwegs

Von admin veröffentlicht

Urlaub auf einem AIDA Kreuzfahrschiff wird immer beliebter. Und das ist auch kein Wunder: Schließlich entspricht die moderne AIDA-Flotte keineswegs dem etwas angestaubten Image der Luxusliner aus der Vergangenheit.
Familiär und gemütlich geht es zu, das Bordleben ist aktiv, lebhaft und dennoch auch leger. Hier herrscht kein besonderer Dresscode: Bequeme Freizeitkleidung, die den klimatischen Verhältnissen der Reiseroute angepasst ist, reicht tagsüber völlig aus. Und auch wenn es abends beim Dinner ruhig etwa eleganter sein darf: Abendkleid und Smoking können zu Hause bleiben. Restaurants sollten natürlich nicht unbedingt in Badekleidung betreten werden.

Mit AIDA Kreuzfahrschiff unterwegs

(CC BY 2.0) by Jaeger-Meister via flickr.com

Die AIDA-Flotte ist besonders für junge Leute und Familien sehr geeignet. Das Freizeitangebot ist riesig, Langeweile kommt hier garantiert nicht auf. Auf jeder Route gibt es vielfältige Möglichkeiten für Landausflüge. Dabei bietet sich den Reisenden die Gelegenheit, besonders attraktive Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu besuchen. Gut zu wissen: Landausflüge sind generell nicht im Preis inbegriffen und werden entweder vor Reiseantritt oder an Bord gebucht und separat bezahlt. Vor einem Landausflug werden die Urlauber ganz genau über die jeweiligen Sitten und Gebräuche des Ausflugsziels informiert. Wichtig: Besonders die Gesundheitsempfehlungen sollten beherzigt werden.

Wenn sich das Schiff auf dem offenen Meer befindet, ist Zeit für das lebhafte Bordleben. Und dabei kommen natürlich auch die kleinen Gäste auf ihre Kosten. Bordsafari oder Piratenparty: Jeden Tag erlebt der Nachwuchs spannende Abenteuer. Dabei wird selbstverständlich für jede Altersstufe ein gesondertes Programm angeboten. Die Betreuung der Kinder erfolgt durch qualifizierte Mitarbeiter, die nicht nur für Spaß und gute Laune sorgen, sondern selbstverständlich auch ein wachsames Auge auf den Nachwuchs haben.

Und während die lieben Kleinen beschäftigt sind, haben auch die Eltern mal so richtig Zeit für sich. Entertainment-Programm oder Kasino, ein Besuch in der Wellness-Oase oder im Beautycenter: Für jeden Geschmack ist das Passende dabei.
Natürlich wird auf den Schiffen auch kulinarisch sehr viel geboten. Den Gästen stehen dabei gleich mehrere Restaurants zur Verfügung. Ob À-la-Charte-Restaurant oder lieber ein üppiges Buffet: Jeder kann selbst entscheiden, wie er am liebsten speisen möchte. Ein erfrischender Cocktail in einer Bar oder ein edler Tropfen in der Vinothek ist der ideale Einstieg in einen unvergesslichen Abend, bevor es dann anschließend zum Tanzen geht.

 

 

Jul
12

Der Kreuzfahrtmarkt im Wandel der Zeit

Von admin veröffentlicht

Seit einigen Jahren wächst der Kreuzfahrtmarkt unaufhaltsam. Die starke Nachfrage sorgt dafür, dass Anbieter wie Aida oder MSC jedes Jahr neue Ozeanriesen einweihen. Selbst die Wirtschaftskrise konnte das rasanten Wachstum der Branche nicht stoppen. Die Reedereien sind ausgebucht und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. Mit der großen Nachfrage steigt auch das Angebot. Die Veranstalter versuchen dabei gezielt jede Nische und jede Zielgruppe anzusprechen. Ein breites Sortiment soll dafür sorgen, dass jeder Kunde die Möglichkeit hat in das Erlebnis einer Kreuzfahrt zu kommen.

 

So hat der Veranstalter Disney Cruise Line beispielsweise sein erstes Kreuzfahrtschiff in See stechen lassen, dass sich auf die Zielgruppe Kinder spezialisiert hat. Mit einem großen Kino in dem Disneyfilme laufen und einer Wasserrutsche, die sich über mehrere Decks zieht, werden Kinderträume erfüllt. Eine weitere tolle Idee um neue Kunden zu locken, hatte die „Mejesty Of The Seas“. Der Veranstalter organisierte dieses Jahr die erste Heavy-Metal Kreuzfahrt. Auf der Reise kamen Hardrockfans aus der ganzen Welt zusammen und genossen bei strahlendem Sonnenschein eines der vielen Konzerte auf dem Schiffsdeck.

 

Die Angebotsvielfalt der Veranstalter zeigt, dass der Kreuzfahrtmarkt im ständigen Wandel ist. Aber nicht nur die Angebotsvielfalt nimmt zu, auch preislich tut sich in den letzten Jahren einiges. So war es früher nur einigen wenigen vergönnt eine Reise auf einem Schiff zu unternehmen, ist es heute auf Grund günstiger Preise für fast jeden möglich. Es gibt Veranstalter wie Dreamlines, die auf ihren Internetseiten nur die günstigsten Tarife heraussuchen. Dabei werden Schiffe wie die easyCruise One angeboten, die sich auf dem Markt als das günstigste Schiff etabliert hat. Natürlich müssen die Kunden, ähnlich wie bei Billigfluggesellschaften, für einigen Service extra bezahlen. Der Gesamtpreis bleibt aber am Ende sehr niedrig. Dank solcher Schiffe ist es mittlerweile für fast jeden Urlaubssuchenden möglich das einzigartige Gefühl einer Kreuzfahrt zu erleben.