Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Apr
08

Auf Reisen ‘was erleben

Von SEB veröffentlicht

Für viele Menschen liegt die Definition von Urlaub bei Sommer, Sonne und Strand. Nicht so für Erlebnisurlauber, die auf Reisen richtig ‘was erleben wollen. Diese Menschen kommen heutzutage voll auf ihre Urlaubs-Kosten denn immer mehr Anbieter veranstalten alternative Urlaubsreisen, bei denen man rund um den Globus auch abseits der Hotels, der Strände und der Touristenhochburgen Urlaub machen kann.

Unter dem Stichwort Erlebnisreisen können Urlauber Reisen buchen, während derer man entweder sportlich aktiv oder auch zum abenteuerlichen Entdecker werden kann. Dazu haben sich bereits viele verschiedene Reiseveranstalter mit diversen aufregenden Konzepten zu gefragten Anbietern für Erlebnisreisen gemacht, deren Angeboten immer mehr Menschen folgen.

Schon längst heißt Urlaub machen mehr als am Strand liegen und sich bräunen. Viele Menschen wollen dem Alltag mit Sport oder in fremde Kulturen entfliehen. Das Ferien Sportprogramm bietet daher zum Beispiel Fahrradreisen in fernen Landen, wie zum Beispiel China. Dabei können Urlaubsreife wochenlang in die Pedale treten und das Reich der Mitte auf eine ganz besonders persönliche und hautnahe Weise erleben. Über Hunderte von Kilometern kann man auf zwei Rädern Kultur, Land und Leute Chinas viel besser und nachhaltiger kennenlernen.

A propos Kultur: Auch die Naturvölker aller Kontinente, nicht nur Asiens, sondern auch Afrikas oder Südamerikas, kann man hautnah erleben. Findige Reiseveranstalter bieten aufschlussreiche Reisen zu den entlegendsten Plätzen der Welt an und damit die Möglichkeit, einen Einblick in die Wiege der Menschheit zu erhalten.

Doch auch der Sport muss im Urlaub nicht zu kurz kommen. So kann man im Urlaub die Hotspots vieler Trendsportarten kennenlernen und Base-Jumping, Hinking oder Biking betreiben. Diese Art der körperlichen Ertüchtigung macht natürlich vor der Kulisse ferner Länder gleich doppelt Spaß und wer sich dabei im Urlaub so richtig “ausgepowert” hat, weiß, dass er die richtige Definition von Urlaub hat.

Feb
13

Urlaubstrend Aktivurlaub

Von SEB veröffentlicht

In unserem heutigen Artikel wollen wir  keinen unserer beliebten Reiseberichte vorstellen, sondern auch wieder einmal auf eine der vielen verschiedenen Urlaubsarten eingehen, die man mittlerweile buchen kann. Denn nicht nur Sommer, Sonne und Strand sind heutzutage Gründe in den Urlaub zu fahren. Nein, und ereilen auch immer mehr Reiseberichte von begeisterten Aktivurlaubern, die uns ihre Erfahrungen schildern.

Zuletzt erhielten wir zum Beispiel viele Reiseberichte aus Asien, wo begeisterte Urlauber von ihrer Radreise durch China erzählten. Über mehrere Woche legten die Radler Hunderte von Kilometern durch das riesige Land der aufgehenden Sonne zurück, sahen die beeindruckenden Metropolen des Landes, aber auch die traditionelle Landbevölkerung in ihrer bewährten Umgebung wie Sie sie nur auf dem Fahrrad so hautnah erleben können.

Doch natürlich haben wir zum Thema Aktivurlaub auch enorm viele Reisberichte aus Europa, etwa aus den Skigebieten der Alpen, Dolomiten oder auch der Karpaten in Osteuropa. Und auch Tauschurlaub, der Aktivurlaub für Freunde des flüssigen Wassers, scheint immer beleibter zu werden.

Ganz neue Reisetrends gibt es aber auch. Aktivreisen, die schon fast in den Bereich Extremreisen oder Erlebnisreisen hineinreichen sind zum Beispiel das Hiking in entfernten Wäldern oder gar im Dschungel Guineas oder im Regenwald Brasiliens. Reiseberichte aus Südamerika erzählen auch von atemberaubende Kanufahrten über den Nil.

Ja, Aktivurlaub hat nicht nur mit Sport, sondern immer mehr auch mit Erlebnis und Entdeckung zu tun. Die kombinierten Aktiv- und Erlebnisreisen kann man bei entsprechenden Anbietern online buchen. Meist sind solch besonderen Reisen zu besonderen Destinationen teurer als “normale” Reiseziele. Dafür sind es auch die aufregndsten Reiseberichte, die uns aus diesen Reisen ereilen!

Nov
27

Erlebnisreisen

Von SEB veröffentlicht

Warum immer nur am Strand herumliegen oder im Hotel wohnen? Für immer mehr Menschen ist immer mehr auch der Urlaub mit Aktivität attraktiv. Begeisterte Reiseberichte von Wanderungen, Kletter- und Hikingtouren oder Safaris zeigen, dass es eine adäquate Alternative zu Strand und Hotelbar gibt: Erlebnisreisen.

Immer mehr Reiseberichte erreichen uns, in denen Menschen von ihren Erlebnisreisen in fernen und auch nahen Landen berichten. Denn für die meisten Erlebnisreisen muss man nicht einmal weit weg reisen. Viel erleben kann man auch hierzulande, das zeigen begeisterte Reiseberichte Deutschland.

Zwei wesentliche Typen von Erlebnisreisen haben sich dabei heraus kristallisiert: Aktivreisen und Naturreisen. Beide haben ihre speziellen Destinationen und Aktivitäten, wenn sie sich thematisch auch mal überschneiden, umso besser, finden die Urlauber! Sehr beliebt sind zum Beispiel Wanderreisen, Fahrradreisen und Trekkingreisen. Mitten in der Natur ist man aktiv unterwegs und tut etwas für die Gesundheit – viel mehr, als bei der Völlerei am Hotel-Buffet.

Viel mehr zu erleben gibt’s auch: So erreichten uns Reiseberichte Afrika von Safaris und Entdeckerreisen, die wirklich Lust auf mehr machen. Mehr vom Urlaub haben, das ist es, was Teilnehmer von Erlebnisreisen so sehr an ihrem Urlaub schätzen! Wildnis, fremde Kulturen, mal etwas ganz anderes erleben und ganz andere Welten entdecken.

Jedoch kann man wie gesagt auch für die Erlebnisreisen Deutschland wählen. Sehr beliebt sind die bewaldeten Mittelgebirge, wo man Stunden lang durch die Natur wandern und Hiken kann. Auch Rafting, Bergsteigen oder Skifahren sind in Deutschland möglich. Wollen auch Sie Deutschland erleben? Dann versuchen Sie es doch auch mal mit Erlebnisreisen, dem ganz besonderen Erlebnis für den Urlaub.