Reisetipps Blog

Reiseberichte aus aller Welt

Mrz
13

Reisebericht New York – Teil 2

Von SEB veröffentlicht

Und weiter geht’s mit unserem Reisebericht New York. Im ersten Teil sind wir erst einmal angekommen, haben eine der herausragenden New Yorker Pizzen gegessen und uns das Empire State Building als erstes Ziel des Sightseeing New York ausgesucht. Bereits im Taxi vom Flughafen sind wir durch die berühmten Stadteile Brooklyn und Queens gefahren – Das und mehr wollen wir jetzt auch von oben sehen.

Vom 86. Stock aus bietet das Empire State Building eine sagenhafte sicht auf die Stadt. Man kann einmal rund herum laufen und in alle Himmelsrichtungen schauen. Freiheitsstatue, Chrysler Building, Brooklyn Bridge, Lower Manhattan – Wahnsinn, was diese Stadt alles zu bieten hat!

Vom 86. Stock aus haben wir den Times Square ins Auge gefasst, einer der berühmtesten Plätze Ney Yorks, wo auch immer die legendären Sylvesterfeiern stattfinden. Diesmal fahren wir mit der Ney Yorker Metro – sogar die öffentlichen Verkehrsmittel sind berühmt, in dieser Stadt. An der Haltestelle 49e Straße steigen wir aus und gehen zum Times Square. Auch die St. Patrick’s Cathedral und die Radio City Music Hall schauen wir uns entzückt an.

Nach all dem Trubel durch die Häuserschluchten der Megacity zu laufen, haben wir uns etwas Ruhe verdient. die holen sich New Yorker im nahegelegenen Central Park. Das wollen wir auch. Wir gehen die 7th Avenue hinauf, die direkt auf den riesigen Park im Herzen New Yorks zu führt. Im Central Park besuchen wir den Zoo, entspannen bei einem Eis und schauen uns die New Yorker beim Relaxen, Tanzen, Singen und Joggen an.

Am Abend fallen wir völlig erschöpft ins Hotelbett – was für eine Stadt! Und das alles war nur dass, was wir vom Nordbalkon des 86. Stocks gesehen hatten…

Feb
26

Reisebericht New York – Teil 1

Von SEB veröffentlicht

“New York, New York”, Big Apple, die aufregendste Stadt der Welt. Für den Reisebericht New York haben wir vom Reisewelt-Blog entschieden, einen Mehrteiler zu veröffentlichen, da New York einfach zu viel für nur einen Bericht zu bieten hat. Bekannter Weise hat New York Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle, es ist atemberaubend, welch großartige und große Gebäude New York hat und wie viel Kultur in der stadt vereint ist. Wir haben New York besucht und wissen jetzt, warum die Stadt so legendär ist!

New York ist mit mehr als 8 Millionen Einwohnern die größte Stadt der USA - für die meisten dieser 8 Millionen ist New York sogar die größte Stadt der Welt. Davon wollten auch wir uns überzeugen und sind da gewesen. Unser Reisebericht New York beginnt am JFK, einem von drei Flughäfen der Stadt. Mit dem “Cab” (dem Taxi) wollen wir direkt nach New York City, der Stadt aller Städte.

Wir fahren durch Queens und Brooklyn und schon von Weitem begrüßt uns die sagenhafte Skyline New Yorks, die gespickt mit zahllosen Hochhäusern ist. Dort wartet Manhattan, das Zentrum der Stadt und für viele der Nabel der Welt. Und tatsächlich, allein in Manhattan gibt es bereits genug zu entdecken, um Wochen damit verbringen. Wir stärken uns mit einer köstlichen New Yorker Pizza und fassen als erstes Ziel das Empire State Building ins Auge um von ganz oben die Stadt zu überblicken. Nach der Pizza geht’s wieder mit einem der Millionen Taxis nach Midtown, wo das berühmte Hochhaus steht, ab in den 86. Stock – und da sehen wir, was wir noch alles zu tun haben.

Fortsetzung folgt…